4G-LTE und LTE-M ab Januar 2020 mit der Crout Classic IoT SIM verfügbar

Auch die Crout „Classic IoT SIM “ kann mit den verfügbaren LTE und LTE-M Netzen genutzt werden

Die Crout freut sich den Start der 4G-LTE und LTE-M Dienste auf den seit vielen Jahren eingesetzten Crout „Classic SIM“ ankündigen zu können.

Die 4G-LTE Services werden ab dem 1. Januar 2020 gemäß unserer Netzabdeckung weltweit nutzbar sein.

Zum Start der weltweiten Erweiterung um 4G-LTE Netzwerke können unsere Kunden,
zunächst in den Niederlanden, nun auch den LTE-M Service innerhalb der LTE
Netze nutzen.

Wir erwarten in 2020 zusätzliche LTE-M Nutzungsmöglichkeiten
für viele weitere Länderabdeckungen weltweit.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.

Contact the Crout Team

Über Crout GmbH

Die Crout GmbH verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Telekommunikation und betreibt eine dedizierte M2M/IoT Management Plattform. Kunden und Partner profitieren von maßgeschneiderten, zuverlässigen und international verfügbaren IoT/M2M-Dienstleistungen. Ob Flotte, Stromzähler, Temperatursensoren, Notruf oder andere Anwendungsfelder, mit einer Crout GmbH Mobilfunkverbindung können Crout GmbH Kunden Ihre Aktivitäten aus der Ferne effizient überwachen und verwalten. So können neue Innovationen eingeführt, Betriebskosten gesenkt und Prozesse optimiert werden. Die Crout GmbH bietet alle notwendigen Module für die Steuerung der Machine-to-Machine-Kommunikation zu günstigen Verbindungstarifen mit weltweiter Verfügbarkeit und zentraler Verwaltung für Endkunden und Partner.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.