1 Cent pro Sensor und Jahr: Mesh mit der Crout auf der Embedded World in Nürnberg

undefined

Das Team der Crout ist in diesem Jahr nicht Vorort auf der Embedded World.

Unterstützt jedoch wie jedes Jahr Innovationen ihrer Partner im IoT.

Schauen Sie bei Harald Naumann, Tekmodul, Halle 3, Stand 3-533 vorbei:

Kein Karnevalsscherz: 1 Cent pro Sensor und Jahr“

Der Rosenmontag und Karneval geht dieses Jahr fließend in die EW2020 über.

Wir werfen nicht mit Kamelle und Strüßjer sondern mit Gutscheinen für SIM-Karten. Karnevalskracher: 3 IoT-M2M SIM-Karten / 6 Monate Nutzung im Wert von 50 Euro und Gutschein für 50 Euro. Die SIM-Karten kosten somit nichts. „Try before buy“. Die SIM-Karten unterstützen GSM, UMTS, LTE und SMS in fast allen Ländern weltweit. Stoppen Sie 5 Min in Halle 3, Stand 3-533 und sagen #NoG-SIM oder klicken Sie hier für Gutschein.

Am Faschingsdienstag zeigen wir ein SubGHz-Meshnet / zellular Gateway. 0 Euro pro Jahr und Knoten und somit 0 Euro in 10 Jahren. Wir erschaffen weltweite Funknetze, da wo wir das Funknetz brauchen. Echtes #NoG Made in Germany. 10 bis 100 x weniger Energieverbrauch als mit klassischem LPWAN. 10 x 100 x weniger Batteriewechsel. Echter Quittungsbetrieb und somit eine sehr hohe Netzgüte. Jeder Knoten in unserem SubGHz-Meshnet ist auch Router. Das ganze Netz inklusive Border-Gateway geht gemeinsam schlafen und wacht gemeinsam wieder auf. Mit dieser Strategie erreichen wir bis zu 7 Jahre im Funkknoten inkl. Sensor von 2 AA Zellen. Eine solches Gateway für weltweite Funknetze benötigt die oben genannte SIM-Karte. Sensoren für weltweite Agrartechnik mit SubGHz-Meshnet-Gateway live Cockpit

Sie vermissen NB-IoT mit der SIM-Karte? Kein Problem, auch das ist mit der neuen #NoG-SIM-Karte in Kürze für 1 Euro pro Jahr möglich. Mit 99 Funkknoten ergibt das dann 1 Cent pro Teilnehmer im #NoG-Netz.

Am 16/17. März findet erste #NoG Schulung weltweit statt. Unser Seminar „LPWAN und energiearme Alternativen“ vergleicht LPWAN mit LPWAN (NB-IoT, LoRaWAN, Sigfox) und LPWAN mit #NoG auf Basis von #SubGHz Meshnet. Wir senken den Preis für Kommunikation ins Bodenlose und erhöhen gleichzeitig die Netzgüte. Mit neuster #NoG-Technik ist das möglich. Mehr noch – wir reden nicht jahrelang über LPWAN-Netzaufbau sondern zeigen unser #NoG-Netz Live im Schulungsraum. Wir messen den Strom und beweisen. dass wir 7 Jahre von 2 AA Zellen 192 Meldungen pro Tag senden können. Agenda und Anmeldung Seminar .

Stoppen Sie 5 Min in Halle 3, Stand 3-533 und sagen „ #NoG-SIM“. Kommen Sie zum Seminar „LPWAN und energiearme Alternativen“.  Gestalten Sie mit uns die drahtlose Welt und erarbeiten Sie Ihren #NoG-Sensor.

Danke im Voraus für Ihren Besuch am Stand, Anmeldung zum Seminar oder ihre „funkende Anfrage“ an h.naumann (at) tekmodul.de

P.S. Die Gutscheine für die SIM-Karten sind begrenzt. Ein Klick genügt und schon sind Sie dabei:
PPS. Die Plätze bei „LPWAN und energiearme Alternativen“ sind ebenfalls begrenzt.

Über Crout GmbH

Die Crout GmbH verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Telekommunikation und betreibt eine dedizierte M2M/IoT Management Plattform. Kunden und Partner profitieren von maßgeschneiderten, zuverlässigen und international verfügbaren IoT/M2M-Dienstleistungen. Ob Flotte, Stromzähler, Temperatursensoren, Notruf oder andere Anwendungsfelder, mit einer Crout GmbH Mobilfunkverbindung können Crout GmbH Kunden Ihre Aktivitäten aus der Ferne effizient überwachen und verwalten. So können neue Innovationen eingeführt, Betriebskosten gesenkt und Prozesse optimiert werden. Die Crout GmbH bietet alle notwendigen Module für die Steuerung der Machine-to-Machine-Kommunikation zu günstigen Verbindungstarifen mit weltweiter Verfügbarkeit und zentraler Verwaltung für Endkunden und Partner.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.