Alarme auf einzelne SIM-Karten hinzufügen/ändern

Dieser Beitrag beschreibt, wie man im Crout Control Center Alarme auf einzelne SIM-Karten verwalten kann.

Die einfachste Art einen Alarm auf SIM-Karten Ebene zu konfigurieren ist in Ihrer SIM Übersicht zu finden:

Wählen Sie hier die zu konfigurierende SIM-Karte aus un klicken auf den roten Button mit der Glocke. Sie erhalten dann folgende Ansicht:

Wenn Sie hier auf „Neuen Alarm hinzufügen“ klicken und den Anweisungen folgen,
können Sie einen neuen Alarm zu einer SIM-Karte hinzufügen. Sie gelangen so in dasselbe Menü wie über den im Folgenden beschrieben Alarm Manager:

Navigation: Admin Werkzeuge – Alarm Manager

Sie kommen so in die Ansicht, die alle Ihre bereits definierten Alarme anzeigt:

Klicken Sie dort auf den grünen Button „Neuen Alarm hinzufügen“
Dann öffnet sich ein Fenster, in dem Sie zwei Dropdown Listen vorfinden. Die erste Liste zeigt Ihre SIM-Karten, aus der Sie eine spezifische SIM suchen und auswählen können:

Die zweite Liste ermöglicht es Ihnen den Alarmtyp auszuwählen:

Auswahl der Alarmtypen

Folgende Alarme stehen zur Verfügung:
– Daten Alarme
– Event (SMS) Alarme
– Sprach (Voice) Alarme
Alle Alarme können entweder auf die Gesamtnutzung in MB (All), die Mehrnutzung in MB (Overage) oder den Gesamtkostenbeitrag in Euro (Gesamt) gesetzt werden.
Darüber hinaus können Sie einen Alarm auf die Summe der Gebühren über alle Dienste (Daten, SMS und Voice) hinweg definieren.

Der Alarmtype Data Usage (All) dürfte für die meisten M2M Anwendungen der richtige Alarm sein, wenn Sie die Gesamtdatennutzung Ihrer SIM-Karte monitoren wollen.

Für einen Alarm des Typs „Data Usage (All)“ erläutere ich nun das weitere Vorgehen. Zunächst setzen Sie die einzelnen Alarmschwellen:

Danach konfigurieren Sie bei welchem Alarm Sie eine email Benachrichtigung bekommen wollen, indem Sie einen Haken bei den entsprechenden Alarmen setzen.

Zuletzt geben Sie Ihre email Adresse(n) für die Alarmbenachrichtigungen an und geben Ihrem Alarm einen Namen und eine Beschreibung:

Zum Schluss bestätigen Sie den Alarm und erhalten diesen dann als neuen Eintrag in der Liste Ihrer Alarme: