Unser Angebot für Endkunden


Die Crout GmbH bietet ihren Kunden Managed IoT/M2M-Konnektivität für alle Anwendungen.


Darüber hinaus liefert die Crout GmbH  eine Vielzahl weiterer Zusatzdienstleistungen wie zum Beispiel dedizierte APNs (Zugangspunkte für geschlossene Netze), VPN Verbindungen, frei konfigurierbare IP Adressvergabe und viles mehr.


Die Crout liefert bestmögliche Netzverfügbarkeit mit höchster Flexibilität und Zuverlässigkeit durch die Nutzung einer Vielzahl der verfügbaren Mobilfunknetze in den meisten Ländern der Welt.


Die Crout ermöglicht „High-Data-Volume“ Konnektivität für datenintensive Anwendungen mit dedizierten lokalen Partnern zu sehr günstigen Konditionen.


Sie können immer das passende Netz einsetzen. Speziell für Anwendungen, bei denen eine optimale Netzabdeckung Vorraussetzung ist, erhalten Sie beispieleweise durch die Nutzung aller in Deutschland verfügbaren Mobilfunknetze eine herausragende Verfügbar- und Zuverlässigkeit.
Stationäre Anwendungen profitieren von hoher Effizienz und Ausfallsicherheit:

  • Für alle Anwendungen kann, unabhängig von der Netzabdeckung eines einzelnen Providers, jedes lokal verfügbare Netz genutzt werden.
  • Beim Ausfall eines Netzes wechselt die Verbindung sehr schnell auf das nächste vorhandene Netz.

Das zentrale Management-System der Crout GmbH „CMS“ verbindet das Management unserer Partnernetzwerke.
Mit unseren SIM-Karten, optimieren Sie die Verwaltung und Nutzung der Anbindung Ihrer Anwendungen. Die daraus zu erzielenden Kostenvorteile sind meistens erheblich.


Flexibilität

Die Crout GmbH  bietet Ihnen das passende Tarifmodell innerhalb eines Vertrages mit weltweiter Flexibilität an, so dass Sie keine SIM-Karten von Regionale Netzbereibern mehr benötigen.

Aufgrund der Nutzung von Roaming-Abkommen mit >500 internationalen Netzbetreibern erhalten Sie globale IoT/M2M-Konnektivität oftmals zum Ortstarif.

Je nach Geschäftsmodell und Einsatzzweck bieten wir auf Ihre Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen und Preise.

Um auch aussergewöhnliche Anforderungen zu erfüllen erweitern wir kontinuierlich unsere international verfügbare Konnektivität mit lokalen Netzbetreibern.

In Deutschland setzen wir hierzu auch auf eine enge Partnerschaft mit der Deutschen Telekom.


Zuverlässigkeit und Risikoabwehr

Durch die Nutzung der eSIM können höchstmögliche Ausfallsichheit und eine maximale Zukunftsfähigkeit gewährleistet werden.

Durch die Nutzung mehrerer lokaler Wirknetze entsteht eine optimale Netwerkabdeckunge in den meisten Regionen.

Bei einem Ausfall einzelner lokaler Wirknetze kann sich das Gerät in andere Netze einwählen.

Betrugsrisiken oder fehlerhafte, beispielweise ungewöhnliche Date-Nutzung der Geräte können bestmöglich vermieden werden.

Unser flexibles Abrechnungssystem bietet Ihnen eine individuell regelbare Höchstgrenze für den Verbrauch einzelner SIM-Karten oder ganzer SIM-Karten-Pools.


Angebotsanfrage: