Veröffentlicht am

Weltweit günstige M2M-Verbindungen mit ASPIDER M2M und Ineltro

Ineltro AG
ineltro_logo

Weltweit günstige M2M-Verbindungen

Ineltro AG kann als unabhängiger, lokaler Partner von namhaften Hersteller von Elektronik-Produkten den Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten.

Mit SIM-Karten von ASPIDER M2M lassen sich schnell und einfach kostengünstige GSM-Datenverbindungen für M2M-Anwendungen realisieren. 

Weltweite Roaming-Abkommen ermöglichen globale Konnektivität zum Ortstarif. 

Die SIM-Karten werden online verwaltet, überwacht und mit Guthaben geladen. So haben Sie Kosten und Datenvolumen stets im Griff.

Veröffentlicht am

M2M/IoT SIM-Karte mit Multinetz-EU-Mobilfunkabdeckung

we iotivate picture

managed M2M/IoT SIM-Karte mit vollständiger Multinetz-EU-Mobilfunkabdeckung*

und einem monatlichen Inklusivvolumen von 5 MB

Beispielangebot bis 1000 SIM-Karten

  • SIM-Aktivierungsgebühr: 4,00 €/SIM zzgl. SIM nach Typ
  • Monatsgebühr: 1,52€/Monat

Beispielangebot ab 1000 SIM-Karten

  • SIM-Aktivierungsgebühr: 3,50€/SIM zzgl. SIM nach Typ
  • Monatsgebühr: 1,32€/Monat

Unser Angebot basiert auf:

  • einer optimalen Netzabdeckung  (alle Netze in Deutschland und der größte Teil der Netze in der EU nutzbar)
  • einer SIM-Karte für alle Standorte in der EU, kein SIM-Kartenwechsel
  • keine Vertragslaufzeiten, monatlicher Tarifwechsel
  • voller Kostenkontrolle (Warnschwellen, Top Stop)
  • mittelständischem Partner (Flexibilität, Geschwindigkeit)
  • der Möglichkeit der Einrichtung eines eigenen APN/VPN
  • der Möglichkeit der Einrichtung der kostenlosen Nutzung von fixed private IP Adressen

Bitte fordern Sie ein passendes Angebot, gerne auch für andere Inklusivvolumina und Stückzahlen, an.

*gemäß ASPIDER M2M Zoning Tabelle
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„We are in a brave new world of security threats“

We’ve seen it with police cars, industrial devices and emergency notification systems how cellular modems and routers and the devices behind them get hacked. At one time Machine-to-Machine (M2M) and the Internet of Things (IoT) solutions were thought to be secure because they were obscure, but the world of hacking has become more sophisticated. The Heartbleed security vulnerability issue, for example, allows any sensitive data that would normally be protected by the SSL/TLS encryption even private keys, to be stolen. This has moved security threats into the consumer market. One of Wyless’ Security EcoSystem partners has as their mission, to simplify existing security solutions and put them to consumer level. The simple idea of CosmoKey was to protect the authentication process with an additional device and just one more click. That ́s how CosmoKey was born with its intelligent system and a design that the users enjoy. Handy, usable with one click of a button and easy to charge: that ́s CosmoKey.

read full Funkschau article: http://www.funkschau.de/fileadmin/media/casestudies/